login
Ritorno alla pagina iniziale

Freiburg, der Kanton an der Sprachgrenze : Zweisprachigkeit

Accedere al sito > Freiburg, der Kanton an der Sprachgrenze : Zweisprachigkeit

Der Kanton Freiburg gehört mit Bern und Wallis zu den drei offiziell zweisprachigen Kantonen der Schweiz. In der an der Sprachgrenze gelegenen Kantonshauptstadt Freiburg sind 63% der Einwohnerinnen und Einwohner französischsprachig und 29% deutschsprachig (Volkszählung 2000). Obschon die Mehrheit der Bevölkerung nicht zweisprachig ist, leben beide Sprachgemeinschaften einvernehmlich zusammen.