login
Ritorno alla pagina iniziale

Fremdsprachenunterricht an Hochschulen in der Schweiz (IG-FHS)

Accedere al sito > Fremdsprachenunterricht an Hochschulen in der Schweiz (IG-FHS)

Die Interessengruppe «Fremdsprachenunterricht an Hochschulen der Schweiz» (IG-FHS) ist ein Verein im Sinne von Art. 60ff. des Schweizer Zivilrechts. 


Der Sitz des Vereins ist die Hochschule an welcher der Präsident/die Präsidentin arbeitet. Die Archive des Vereins werden an dieser Hochschule aufbewahrt.


Der Verein ist Mitglied von CercleS (Confédération Européenne des Centres de Langues de l'Enseignement Supérieur), dem europäischen Dachverband unabhängiger Vereinigungen von Sprachenzentren.


Der Verein ist zur gleichen Zeit eine Interessengruppe (IG) der Vereinigung Angewandter Linguistik in der Schweiz (VALS/ASLA) im Sinne des Art. 4.6 der Statuten der VALS/ASLA.


Die Interessengruppe «Fremdsprachenunterricht an Hochschulen der Schweiz» (IG-FHS) wird als kooperierendes Netzwerk in die entsprechenden Arbeitsbereiche der CRUS einbezogen und auf CRUS aufgeführt.