login
Ritorno alla pagina iniziale

Stein von Rosetta: Mym Bueb sy Hosesagg - Gedicht in Versionen

Accedere al sito > Stein von Rosetta: Mym Bueb sy Hosesagg - Gedicht in Versionen

Als man versuchte, die ägyptischen Hieroglyphen zu entziffern, fand man zum Glück eine Inschrift, auf dem sogenannten Stein von Rosetta. In drei Sprachen war der gleiche Text eingemeisselt: In Hieroglyphen, in demotisch und griechisch. Um es den Forschern nicht gar zu einfach zu machen, war auch da und dort eine Ecke abgebrochen. Der geniale Franzose Champollion fand mit Hilfe dieser Inschrift und mit viel Kleinarbeit an andern Texten den ersten Schlüssel zur Entzifferung. Durch die Arbeit von andern Forschern wurden danach immer mehr Texte verständlich.
Wir wollen im Forum einen neuen Stein von Rosetta entwerfen. Dazu haben wir ein Gedicht aus dem Buch "Schweizer Dialekte", Robert Christ, Birkhäuser Verlag, 1965, ausgewählt. Das Original ist in Baseldeutsch verfasst und hat vielleicht eine Vorgeschichte. Sie als Leser sind jetzt aufgerufen, den Text in Ihre eigene Sprache oder in Ihren Dialekt zu übertragen. Alle Uebersetzungen werden hier publiziert.

Classificazione

Parole-chiave

Tema

Regione

Lingua/e

Tipo

Questo sito può interessarmi in quanto…